Sehenswertes | Bergbaumuseum 'Les Mineurs' Petite-Rosselle, Carreau Wendel (Parc Explor Wendel)

Bergbaumuseum 'Les Mineurs' Petite-Rosselle, Carreau Wendel (Parc Explor Wendel)

[Grands Sites de Moselle]

www.la-mine.fr

Die Welt der Bergleute und des Kohleabbaus weckt ihre Neugier? Dann zögern Sie nicht, das Museum 'Les Mineurs' auf der Zeche Wendel in Petite-Rosselle zu besuchen. Sie tauchen ein in die Bergau-Aktivitäten der ‚schwarzen Männer’ des 20. Jahrhunderts. Es sind eigentlich zwei Museen: Im vorderen (1.) Teil werden die Geschichte der Kohle und die Bergbautechniken dargestellt. Dazu gehörten auch 'Originalplätze'. Im zweiten Teil wird eine Grubenfahrt "simuliert". Von Anfang an sind Sie gefangen von den Eindrücken dieser Industrie: den Fördertürmen aus unterschiedlichen Epochen und den Gebäuden aus rotem Backstein. Wie einst die Bergarbeiter betreten Sie (im 2. Teil) die Grube, dann geht es in einen Förderkorb und damit (virtuell) abwärts in mehr als 1200 m Tiefe. Stollen und Baustellen mit zum Teil riesigen Originalmaschinen reihen sich in einer atemberaubenden Atmosphäre aneinander. Am Ende dieser Reise setzen Sie eine 3D-Brille auf: Sie erleben den Arbeitstag eines Grubenarbeiters von seiner Ankunft in der Zeche bis zum Ende seiner Schicht.
Zeche Wendel mit Schacht Vuillemin 2 (1881-1962)